Ein 20-Jähriger fuhr am Sonntagmittag mit seiner Ducati auf der Staatsstraße von Motten in Richtung Kothen. Kurz vor der Wasserscheide kam er mit seinem Motorrad zum Sturz und schlitterte auf der Fahrbahn entlang. Glücklicherweise blieb der junge Motorradfahrer unverletzt. An seiner Ducati entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Als Ursache dürfte ein Kupplungsschaden in Betracht kommen, teilt die Polizeiinspektion Bad Brückenau mit. pol