"Das haben wir wirklich gerne gemacht": Franz Hergenröder, Geschäftsführer der BMW Motorradcenter Bauer GmbH, und sein Verkaufsleiter Johnny Stamper haben mit Unterstützung der BMW Group aus München, Abteilung Motorrad, dem Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Bamberg der Handwerkskammer für Oberfranken eine nagelneue BMW R nineT im Wert von über 14 000 Euro überreicht. "Das ist ein großer Schub für unsere Zweitradmechatroniker-Ausbildung in Bamberg", freute sich Handwerkskammer-Vizepräsident Matthias Graßmann, der gemeinsam mit Wolfgang Wich, Fachbereichsleiter für Kfz-Technik und Zweiradmechatronik an der HWK für Oberfranken, laut der Pressemitteilung die Übergabe vornahm. red