Am Sonntagnachmittag kam es auf der B 85 kurz vor dem Ortsteil Förtschendorf zu einem Auffahrunfall zwischen einen Pkw und Kraftrad. Ein 44-jähriger Motorradfahrer wollte am Ende der Ausbaustrecke nach links abbiegen und wurde trotz gesetzten Blinkers von dem hinter ihm fahrenden 18-jährigen Pkw-Fahrer während des Abbiegevorgangs übersehen. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und verletzte sich leicht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 6000 Euro.