Das war wohl zu laut: Eine Streifenbesatzung der Bad Kissinger Polizeiin­spektion wurde am Montagabend, kurz nach 20 Uhr, in einen Ortsteil der Marktgemeinde Burkardroth gerufen, weil sich eine Anwohnerin durch den Lärm eines Dieselmotors aus der Nachbarschaft gestört fühlte, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen in ihrem Pressebericht vom Dienstag mit. Eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige wurde erstattet, heißt es weiter von der Polizei Bad Kissingen. pol