Bei der Bürgerversammlung morgen um 19 Uhr im Schützenhaus gilt die 3G-Regel. Es wird darum gebeten, etwas früher zu kommen, da eine Registrierung der Teilnehmer vor der Veranstaltung notwendig ist. Während der kompletten Veranstaltung gilt die FFP2-Maskenpflicht. red