Birkenfeld — Ein Kleinkraftradfahrer ist bei einem Unfall im nördlichen Landkreis Haßberge schwer verletzt wurden. Das Unglück passierte am Mittwoch auf der Staatsstraße zwischen Schweinshaupten (Gemeinde Bundorf) und Birkenfeld (Markt Maroldsweisach) im Baustellenbereich.
Gegen 10.35 Uhr hatte, wie die Polizei in Ebern schilderte, ein Bauarbeiter die Straße überquert, um dem Fahrer eines dort arbeitenden Radladers ein Schriftstück zu überreichen. In diesem Moment wollte an ihm ein 67-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad in Richtung Birkenfeld vorbeifahren. Als sich der Bauarbeiter umdrehte und erneut die Straße überqueren wollte, kam es zur Berührung des Fußgängers mit dem Zweiradfahrer, der dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf die Straße stürzte. Hierbei zog sich der Fahrer so schwere Verletzungen zu, dass er zur weiteren Behandlung in eine Schweinfurter Klinik eingeliefert werden musste. Sein Fahrzeug wurde leicht beschädigt (rund 500 Euro). red