Der nächste Blutspendetermin des Bayerischen Roten Kreuzes findet am Montag, 21. Dezember, von 13 bis 18.45 Uhr in den Räumen des beim BRK-Kreisverbands Kulmbach, Rot-Kreuz-Platz 1, statt. Kranke und Verletzte sind auf das Blut oder daraus hergestellte Medikamente angewiesen. Bei der Blutspende besteht kein erhöhtes Ansteckungsrisiko. Denn nur wer sich gesund und sich fit fühlt, kommt zur Blutspende. Die Termine unterliegen zudem generell äußerst strengen hygienischen Regularien, um die Sicherheit für Spender und Helfer zu gewährleisten. red