Kulmbach — Die Kreismeister im Tandem-Kegeln stehen fest.Dabei bildeten immer zwei Sportler ein Team. Gespielt wurde über vier Mal 30 Kugeln im Abräumen.

Mixed

Wie auch schon in den Jahren zuvor fand gerade die Mixed-Konkurrenz großen Zuspruch. Dort starteten 34 Paare, unter ihnen 19 mit Kulmbacher Beteiligung, auf den Bahnen des SKC Metzdorf in der Gaststätte "Dreibrunnen". Den 1. Platz holten Nicole Stenglein (SKK 1926 Helmbrechts) und Andreas Haberstumpf (SKC Fölschnitz) mit starken 373 Holz. Die Silbermedaille sicherten sich Hubert und Christine Lauterbach vom KV Lohengrin mit 359 Holz.
Die besten sechs Paarungen haben sich für die Bezirksmeisterschaft am 7. Juni in Bayreuth qualifiziert.
Ergebnisse: 1. Stenglein Nicole/Haberstumpf Andreas (1926 Helmbrechts/Fölschnitz) 373; 2.