Eine böse Überraschung erlebten ein 69-Jähriger und dessen Ehefrau, als sie am Montagnachmittag zu ihrem Auto zurückkamen. Wie die Polizei meldete, wurde auf dem Parkplatz einer Arztpraxis in der Kapellenstraße dieser Pkw zerkratzt. Der 69-Jährige Besitzer hatte gegen 14 Uhr seinen unbeschädigten grauen Mercedes GLK auf dem Parkplatz abgestellt und zusammen mit seiner Ehefrau die Praxis besucht. Als die beiden gegen 15 Uhr zurückkamen, "zierte" ein über 50 Zentimeter langer, horizontal verlaufender Kratzer die hinteren Türe der Fahrerseite. Hinweise an die Polizei Bad Kissingen, Tel.: 0971/714 90. pol