Eine Polizeistreife hat am 5. Januar einen 26-Jährigen aus dem Landkreis Bad Kissingen mit seinem VW kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mittelschalldämpfer der Auspuffanlage entfernt worden war und dadurch die zulässigen Fahrzeuggeräusche überschritten wurden, berichtet die Polizei. Den 26-Jährigen erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrszulassungsverordnung. pol