Eine Mittagsmusik zu Johannis findet am Sonntag, 26. Juni, um 13.13 Uhr in der Johanniskapelle am Oberen Stephansberg 7 statt. In dem baulichen Kleinod gastiert das Ensemble Marzemino mit Werken von Mozart und Richard Strauss. Vor zwei Jahren haben sich ambitionierte, hochqualifizierte Nichtprofimusiker aus Hamburg, Bremen, Berlin, Salzburg, Nürnberg, Schweinfurt und Bamberg zusammengefunden, um sich dem besonderen und selten aufgeführten Repertoire der groß besetzten Harmoniemusik - Holzbläser, Hörner und teilweise mit Kontrabass - zu widmen. Hauptwerk dieser Gattung ist die sogenannte "Gran Partita" von W. A. Mozart, die in Bamberg zusammen mit der frühen Serenade op. 7 von R. Strauss erklingen wird. Bei freiem Eintritt - Spenden willkommen - dauert diese besondere Mittagsmusik bis gegen 14.30 Uhr. red