Die Fußballabteilung des TSV Röttenbach beschloss in der Lohmühlhalle ihr sportliches Jahr. Besonders erfreulich sei, dass die Erste Mannschaft sich in der Kreisliga den ersten Tabellenplatz erkämpft hat und auf Aufstiegskurs ist. Bürgermeister Ludwig Wahl (FW) lobte die Jugendarbeit. Dieses Jahr werde die Gemeinde in den Umbau der Duschen/Umkleidekabinen im Vereinsheim investieren. Vorsitzender Carl-Otto Klermund sagte, dass die Mitgliederzahlen stabil seien. Das 90. Jubiläum steht im Juli an. Geplant ist eine Festveranstaltung mit sportlichem Rahmenprogramm. Andreas Baumüller wurde mit der Verdienstnadel in Silber für 15 Jahre Tätigkeit an verantwortlicher Stelle ausgezeichnet. red