Die Kirchehrenbacher Heimatfreunde lauschten den Berichten des Vorstandes. Besonders freute die Mitglieder die Nachricht, dass die Gebirgsfahrt und der Skiausflug der Kirchehrenbacher Heimatfreunde gut angenommen worden sind. Die Jüngsten seien bei den "Ehrabocha Stäudla" ebenfalls gut aufgehoben. Im Rahmen der Jahresversammlung wurden die Ehrungen für 25-, 40- und 50-jährige Vereinszugehörigkeit durchgeführt: Raimund Albert (von links im Bild), Heinrich Kattenbeck, Christine Kraus, Daniel Lang, Herrmann Albert, Franz Pöhlmann und Rainer Gebhardt. rb