Die Systeam GmbH bedankt sich bei ihren Mitarbeitern jedes Jahr zur Weihnachtszeit mit einem Geschenk für ihr Engagement. Heuer hatten die Beschäftigten wieder die Möglichkeit, an Stelle ihres Geschenkes den Betrag zu spenden. Dabei kam die beachtliche Summe von 1120 Euro für das Sternenkinderzentrum Bayern e. V. in Bamberg zusammen. Das Sternenkinderzentrum unterstützt Familien ab Diagnosestellung in der Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und danach. Familientrauerbegleiter stehen den Betroffenen zur Seite. Ein Trauercafé einmal im Monat bietet Gelegenheit zum Austausch für Angehörige und alle Interessierten. Abgerundet wird das Angebot durch das Netzwerk aus Hebammen, Frauenärzten, Doulas (nichtmedizinische Helferinnen), Sternenkindfotografen, Schneidern, Bestattern und Psychologen.

Die Mitarbeiter von Systeam freuen sich darüber, diesen Verein mit ihrer Spende unterstützen zu können und dass die Firma dies ermöglichte. Der Schwerpunkt der Systeam GmbH liegt im Großhandel mit Druckern und deren Zubehör. Weitere Artikel aus dem IT-Bereich wie Scanner, Notebooks, PCs und Bildschirme runden das Produktportfolio ab. An Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und Island beschäftigt der Konzern europaweit etwa 305 Mitarbeiter. red