Am Sonntagnachmittag ist eine 23-Jährige mit ihrem VW Polo auf der A 9 in Richtung Berlin auf Höhe Schreez nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Grünstreifen gefahren, wo sie sich mit dem Fahrzeug im Wassergraben überschlug. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde sie aus dem Fahrzeug befreit. Ein Rettungshubschrauber flog sie in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Frau verletzte sich, wie sich herausstellte, nur leicht.