Ein BMW geriet am Montagabend an der Autobahn-Anschlussstelle Viereth-Trunstadt ins Visier der Schleierfahnder. Bei der Kontrolle legte der 53-jährige Fahrer einen italienischen Führerschein vor. Die Überprüfung ergab, dass dieser in Deutschland keine Gültigkeit hat und dass der marokkanische Staatsbürger bereits mehrfach von behördlicher Seite auf diesen Umstand hingewiesen worden war. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu. pol