Am Sonntag kurz nach Mitternacht beobachteten Beamte der Bamberger Autobahnpolizei auf der A 70 bei Stadelhofen bei einem Autofahrer zwar nur geringfügige Fahrunsicherheiten, mit einem Alkoholwert von über 2 Promille bei dem 45-jährigen Fahrer aus Bayreuth hatten die erfahrenen Polizisten jedoch nicht gerechnet. Nach einer Blutentnahme wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt, seine restliche Heimfahrt erfolgte erst einmal mit dem Taxi. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. pol