Da die Ausgangsbeschränkungen weiter andauern bis Montag, 4. Mai, wird das Herzogenauracher Generationen-Zentrum auch weiterhin Wundertüten für Klein und Groß anbieten.

Wer bereits in der Kalenderwoche 17 zur Wundertüten-Aktion des Herzogenauracher Generationen-Zentrums angemeldet war, wird automatisch weiter "beliefert" und findet wöchentlich eine Wundertüte im Briefkasten. Die Aktion läuft so lange weiter, bis alle Kindertageseinrichtungen wieder öffnen. red