Der Stimmklang hängt von unserer Stimmung, der körperlichen und geistigen Präsenz ab. Wie sich dieses Zusammenspiel beeinflussen lässt, können Interessierte am Samstag, 10. November, im Montanahaus der Dillinger Franziskanerinnen, Am Friedrichsbrunnen 7a, erfahren. Beim Fortbildungstag von 10 bis 17 Uhr zeigt Diplomgesangspädagogin und Achtsamkeitslehrerin Regine Maria Wilke, wie man mit Körper- und Atemübungen die Entspannung und Ausgeglichenheit fördert. Anmeldung bei Rosalie Scherlein, Diözesanreferentin für Seniorenpastoral, T. 0951/5022126, seniorenpastoral@erzbistum-bamberg.de. red