Da die Radfahrprüfung der Viertklässler heuer ausgefallen ist und um das Radfahren bei Kindern zu fördern, bieten vier ehrenamtlich tätige Mitglieder des ADFC Forchheim eine Radfahrschulung für zehnjährige Kinder an.

Am Dienstag, 11. August, können Eltern ihre Kinder um 9.30 Uhr samt Fahrrad und Helm zum Verkehrsübungsplatz zwischen Siegritzau und Gosberg bringen. Nach einer Aufklärung über das verkehrssichere Fahrrad werden die wichtigsten Verkehrsregeln für Radler besprochen und anschließend auf dem Verkehrsübungsplatz praktiziert.

Nach der mittäglichen Brotzeit (bitte selbst mitbringen) geht es zu einem Spielplatz nach Heroldsbach auf Tour. Spielen und eine Pause geben wieder Power für die Rückfahrt zur Sportinsel, wo die Kinder bis etwa 15.30 Uhr abgeholt werden können. Anmeldung und nähere Informationen zur Schulung gibt es unter www.adfc-forchheim.de. red