Ein Wildunfall hat sich am Dienstag gegen 6.45 Uhr auf der Bundesstraße B 287 ereignet. Eine Autofahrerin war dort von Euerdorf kommend in Richtung Bad Kissingen unterwegs, als plötzlich ein Reh über die Fahrbahn lief. Das Tier kollidierte mit dem Auto und lief anschließend verletzt weg. Der entstandene Schaden wird auf rund 200 Euro geschätzt, wie die Polizei ergänzend mitteilt. Der zuständige Jagdpächter wurde über den Vorfall informiert. pol