Am Samstagabend wollte ein 21-Jähriger mit seinem Opel Astra von der Starkenfeldstraße nach links auf den Berliner Ring abbiegen. Verkehrsbedingt musste er auf der Kreuzung warten. Als er schließlich abbog, hatte der Verkehr aus südlicher Richtung bereits Grünphase. Ein 28-jähriger Motorradfahrer übersah den Opel und versuchte, einen Zusammenstoß durch Ausweichen zu verhindern. Seine Harley kam jedoch aus dem Gleichgewicht und der Mann stürzte. Leicht verletzt wurde er ins Klinikum verbracht.