Deutlicher Marihuanageruch ist Mittwochnacht einem 18-Jährigen zum Verhängnis geworden, als er am Bahnhofsplatz in Forchheim an einer Polizeistreife vorbeilief. Umgehend führten die Beamten bei ihm eine Kontrolle durch und wurden auch fündig. Bei der Durchsuchung des jungen Mannes fanden sie Rauschgift sowie dazugehörige Utensilien und stellten dies sicher. Der junge Mann muss sich nun strafrechtlich verantworten.