Der 17-jährige Fahrer eines Kleinkraftrads stürzte am Samstagabend beim Einfahren in einen Kreisverkehr in Oerlenbach alleinbeteiligt auf die Seite, teilte die Polizei mit. Durch den Sturz erlitt der Fahrer eine Beinverletzung und wurde zur Behandlung in ein Schweinfurter Krankenhaus verbracht. Am Kleinkraftrad entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. pol