von unserem Mitarbeiter roland spindler

Gehülz — Alle gezogenen Register werden wieder zurückgestellt, der Fußschweller in die Ausgangsposition gebracht und der Hauptschalter umgelegt. Alle diese Handgriffe sind Dieter Völlmer, dem Organisten der St. Bonifatius Kirche Breitenloh in Gehülz, seit 40 Jahren in Fleisch und Blut übergegangen.
Mit acht Jahren begann er mit einer vierjährigen Klavierausbildung bei dem bekannten Kronacher Musiker Bruno Krutsche. Danach zog es ihn immer mehr hin zur Königin der Instrumente, der Orgel.
Dieter Völlmers Vater und Großvater waren beide als Mesner in der St. Bonifatius Kirche tätig.