Da seine E-Scooter auf der Autobahn in Bayern "unterwegs waren", wurde der Verleiher stutzig. Er hat das Fehlen dreier seiner Fahrzeuge festgestellt, die in Bochum zum Verleih bereitstehen sollten. Mit GPS konnte er am Sonntag einen seiner Roller auf der Rastanlage Steigerwald-Süd an der A 3 orten. Auf der Rastanlage fand die Verkehrspolizei Erlangen die E-Scooter in den Staufächern eines rumänischen Sattelzugs und der Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Er gab an, dass er sie auf der Rastanlage in einem Müllcontainer "gefunden" habe. Ein Strafverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet. pol