Am Dienstagabend um 22 Uhr wurde in Küps ein 22-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei nahmen die Beamten im Fahrzeug deutlichen Marihuana-Geruch wahr. Auch der Gesamteindruck beim Fahrer erhärtete den Verdacht eines Drogenkonsums.