Bei einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizeiinspektion Hammelburg am Montag bei einem Autofahrer Auffälligkeiten fest, die auf einen zeitnahen Drogenkonsum hinwiesen. Er durfte nicht mehr weiterfahren und musste mit zur Blutentnahme zu einem Arzt. Ob ein Verkehrsordnungswidrigkeiten- oder Strafverfahren auf ihn zukommt, hängt vom Ergebnis der Blutuntersuchung ab, heißt es im Bericht der Polizei. pol