Papst Franziskus hat 2016 ein Heiliges Jahr ausgerufen. Die Volkshochschule Coburg lädt in Zusammenarbeit mit den benachbarten Volkshochschulen Bamberg/Land und Sonneberg von Donnerstag, 12., bis Pfingstmontag, 16. Mai, zu einer Studienreise in die Ewige Stadt ein. Es handelt sich um eine Flugreise ab/bis München. Ab Coburg und Sonneberg fährt ein Transferbus zum Flughafen. In Rom ist die VHS-Reisegruppe in einem City-Hotel zwischen Lateranbasilika und Bahnhof Termini untergebracht.
Die Reisegruppe besucht das Pontifikalamt mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz. Die weiteren drei Hauptbasiliken stehen natürlich auch auf dem Programm ebenso die Sehenswürdigkeiten des antiken und geselligen Rom.
Der Countdown für die Teilnahme läuft, weil die Flugtickets frühzeitig gebucht werden müssen. Informationsblätter zu der Reise gibt es bei der Volkshochschule, Löwenstraße 12, 96450 Coburg, oder unter Telefon 09561/88250. Mündliche Auskünfte erteilt die Reiseleitung unter der Rufnummer 09561/27360. red