Die VHS Bamberg-Land veranstaltet vom 13. bis 16. Juni eine Studienreise in den polnischen Partnerlandkreis von Bamberg nach Jelenia Góra. Reisehöhepunkte sind der Mitteilung zufolge ein Zwischenstopp in Dresden, das Schloss Fürstenstein, das Kloster Grüssau, der Park "Lebensraum Forelle", das Ökobildungszentrum und der Japanische Garten. Die Rückfahrt erfolgt über die Filmstadt Görlitz mit einer Stadtführung durch die Filmkulisse.

Der Reisepreis beinhaltet unter anderem auch Eintrittsgelder, Führungen beziehungsweise Besichtigungen. Weitere Auskünfte sowie eine Informationsbroschüre mit Anmeldeformular gibt es unter Telefon 0951/85761, im Internet auf www.vhs-bamberg-land.de oder in der Geschäftsstelle der VHS Bamberg-Land in der Kaimsgasse 31 in Bamberg. Anmeldungen für diese Studienreise sind ab sofort möglich, Anmeldeschluss ist Samstag, 26. Januar. red