Von den Geräuschen einer Motorsäge aus dem Schlaf gerissen wurden Anwohner am Sonntagabend, kurz vor 23 Uhr, im Bereich des Kirchplatzes in Katzenbach. Sie mussten laut Polizei feststellen, dass Unbekannte versuchten, den frisch aufgestellten Maibaum zu fällen. Ein schnell wegfahrendes Fahrzeug könnte von den Tätern gefahren worden sein, meint die Polizei und bittet deshalb Zeugen, sich unter Tel.: 0971/71 490 zu melden. Der Maibaum musste gefällt werden, weil die Gefahr zu groß war, dass er umstürzt. pol