Am kommenden Sonntag, 11. Dezember, lädt die Kreismusikschule um 16 Uhr zum Konzert in den historischen Festsaal des Kreiskulturzentrums Kloster Wechterswinkel. Gestaltet wird der Konzertnachmittag der Reihe "Junges Podium" von Sarah Elsner (Klasse Ludger Unland). Die junge Gitarristin entdeckte mit sieben Jahren an der Musikschule des Landkreises Rhön-Grabfeld die Gitarre für sich. Bereits 2008 gewann sie erste Preise beim Regional- und Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in der Solowertung. Den Regionalwettbewerb Talentissimo im Jahr 2013 gewann sie mit voller Punktzahl, ebenso wie die Regionalwettbewerbe von "Jugend musiziert" 2012 und 2015.
In ihrem abwechslungsreichen Solo-Programm nimmt Sarah Elsner die Zuhörer mit auf eine Reise durch verschiedene Jahrhunderte, Stile und Kulturen. Der Eintritt zum Konzert ist frei. red