Leicht verletzt worden ist am Montagmorgen auf der Kreisstraße FO 26 ein 53-jähriger Radfahrer. Als dieser an einem geparkten Daihatsu vorbeifahren wollte, öffnete die 42-jährige Fahrerin unvermittelt die Fahrertür zum Aussteigen. Zur weiteren Abklärung der Kopf- und Schulterschmerzen wurde der Fahrradfahrer vom Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Klinikum gebracht. Am Auto entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden von circa 100 Euro.