Am Samstag, 3. August, fährt der Fahrradclub ADFC Forchheim zur Lichterserenade nach Ebermannstadt und lädt hierzu auch Nichtmitglieder ein. Die Radtour führt über die Höhen von Pinzberg und Dobenreuth zunächst zum Flugplatz zu einer Pause. Über Schlaifhausen geht es auf dem Panoramaweg nach Kirchehrenbach und im Talgrund weiter nach Ebermannstadt zur Lichterserenade und der Wasser-Lasershow auf der Wiesent. Treffpunkt für die 40 Kilometer lange Tour ist um 16 Uhr der Rathausbrunnen in Forchheim. Der Rückweg erfolgt auf dem Radweg entlang der B 470.