Interessierte können am Sonntag, 5. Juli, um 10.30 Uhr in einer Stadtführung mit dem "Henker" das Scharfrichtermuseum und das Felsenstädtchen Pottenstein kennen lernen. Die Teilnehmer tauchen ein in eines der düstersten Kapitel der Rechtsprechung des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Zum Abschluss der Stadtführung gibt es optional dazu die Henkersmahlzeit. Die Scharfrichter-Tour dauert mit der Henkersmahlzeit etwa zweieinhalb Stunden, ohne etwa eineinhalb Stunden. Treffpunkt ist am Tourismusbüro Pottenstein (Forchheimer Straße 1). Eine Anmeldung ist unter Telefon 0157/52713310, Whatsapp oder E-Mail an info@die-fraenkische-schweiz.com erforderlich. red