Die große Fahrrad-Rallye "Rädli" quer durch Erlangen findet wieder am Maifeiertag, Mittwoch, 1. Mai, statt. Zwischen 9 und 16 Uhr stellen dabei am Streckenrand 115 Vereine, Einrichtungen und Institutionen ihre Angebote - vom Bogenschießen über Klettern bis hin zur Kunst aus Holz im Wasserkraftwerk Werker - vor. Die Startunterlagen gibt es für 1,50 Euro (Einzelpersonen) oder 3 Euro (Familien) an den bekannten Ausgabestellen. Insgesamt 90 Stationen sind barrierefrei, also mit Handbike oder Rollstuhl zu befahren. Sie sind im Routenplan gekennzeichnet. Am Rathausplatz ist ab 17 Uhr auch ein Rahmenprogramm geboten. Wer an mindestens 15 Stationen ein Lösungswort findet, kann an einem Preisausschreiben teilnehmen, die abschließende Tombola findet um 17.30 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Hauptpreis ist ein nagelneues Fahrrad.Weitere Infos gibt es im Internet unter www.raedli.de. red