Zum Glück waren die Werte bei allen sehr gut und keiner musste mitgenommen werden.
Bei der Feuerwehr durften die Kinder die verschiedenen Autos besichtigen und sich auch mal hineinsetzen. Das Klettern auf den großen Fahrzeugen machte viel Spaß. Ein Highlight war es, zu beobachten, wie die Feuerwehr zu einem Einsatz ausrückte. Mit mehreren Autos, Blaulicht und Sirene fuhren die Fahrzeuge vom Gelände der Feuerwehr. Das war für alle ein sehr spannendes Spektakel.
Den ganzen Vormittag verbrachten die Väter mit ihren Kindern auf dem Gelände und hatten sichtlich Spaß. red