Kraisdorf/Ebern — "Mit Blasmusik in den Frühling"- unter diesem Motto lädt die Blasmusik Kraisdorf am Samstag, 11. März, um 19 Uhr in die Frauengrundhalle nach Ebern ein. Gastkapelle bei dem traditionellen Frühlingskonzert sind diesmal die Roßfelder Musikanten, die im Oktober vergangenen Jahres ihr Konzert mit den Kraisdorfern in der voll besetzten Halle in Bad Rodach abhielten. Den ersten Teil übernimmt das "Juniororchester Windspiel" der Musikschule Ebern unter der Leitung von Christian Baum.


Intensiv geübt

"In Ebern wird es den Gästen bei einem abwechslungsreichem Programm über böhmisch bis modern sicherlich nicht langweilig", verspricht Herbert Schönmann, der Vorsitzende der Blasmusik Kraisdorf.
Und was vom kapelleneigenen "Weiberregiment" dargebracht wird, ist noch nicht gewiss, fügt er schmunzelnd hinzu. Viel Konzentration und Schweiß kostete das Probenwochenende die Kraisdorfer Musikanten.
Im Bürgerzentrum in Kraisdorf studierten sie mit Dirigent Gerhard Eller neue Musikstücke für das bevorstehende Konzert ein. Als Belohnung für das intensive Proben fuhr die Kapelle zum Abschluss mit dem Bus nach Ummerstadt, wo die Stadt und das Kommunbrauhaus besichtigt wurden; denn bereits im vergangenen Jahr unterhielten die Kraisdorfer Musikanten beim Braufest auf dem Ummerstädter Marktplatz. alc