Polizeibeamte beobachteten am späten Sonntagnachmittag einen Fahrradfahrer, der von Kleukheim in Richtung Ebensfeld ohne Licht angefahren kam. Er wurde kontrolliert, wobei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt wurde. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Eine Blutentnahme im Klinikum Lichtenfels wurde durchgeführt. Das Fahrrad wurde sichergestellt.