Bei der Kontrolle einer 55-jährigen Autofahrerin am Donnerstagabend wurde Alkoholeinwirkung festgestellt. Der Alkomat zeigte 0,5 Promille. Die Frau hat sich wegen eines Verstoßes nach dem Straßenverkehrsgesetz zu verantworten. Die Weiterfahrt wurde untersagt.