Eine 66-jährige Autofahrerin befuhr am Freitagmittag die Ortsverbindungsstraße zwischen Weiher und Viereth. Dabei fuhr sie mit ihrem Pkw über eine Mistgabel, welche auf der Fahrbahn lag. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro an ihrem Fahrzeug. Offensichtlich hatte die Mistgabel ein unbekannter Fahrzeugführer mangels ausreichender Ladungssicherung verloren. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951/9129-310 in Verbindung zu setzen.