Auf 6500 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Dienstag gegen 17 Uhr bei einem Unfall in der Kreuzbergstraße passierte. Der 36-jährige Fahrer eines Kleintransporters wollte rückwärts in eine Baustelleneinfahrt fahren und nutzte dazu die Gegenfahrspur, berichtet die Polizei. Beim Einschlagen nach links scherte die Front des Transporters nach rechts aus und stieß dort gegen einen Pkw. pol