Schwürbitz — "Jesus ins Netz gegangen" lautete das Motto des Familiengottesdienstes am Sonntag, 28. Juni, in der Herz-Jesu-Kirche von Schwürbitz. Sieben der diesjährigen Kommunionkinder hatten sich zum Ministranten-Dienst bereit erklärt und wurden zur Freude der gesamten Pfarrgemeinde in die Gemeinschaft aufgenommen.
Die Gläubigen zeigten sich zusammen mit Pfarrer Diter Glaeser, den Ministrantenleiterinnen Jutta Babst und Andrea Fleischmann mit den Verantwortlichen der Pfarrei erfreut und zufrieden.
Hier die Namen der neue Ministranten: Tim Fischer, Louis König, Marc Müller, Fabian Nassel, Moritz Müller, Pablo Hüttner, Philipp Scheller.

Jonas Heid verabschiedet

Verabschiedet wurde der langjährige Ministrant Jonas Heid mit einem Präsent. red