Vor Kurzem fand eines von vier Qualifikationsturnieren der Fußballfrauen in der Mainfeldhalle in Michelau statt. Am Vormittag setzten sich die U13 Juniorinnen des SV Gundelsheim und des SV Reitsch durch.
Am Nachmittag kam es bei den Frauen zu einer Überraschung: Der FC Michelau belegte vor dem Landesligisten Schwabthaler SV den ersten Platz und sicherte sich dadurch die Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft, die am 28. Januar in Stegaurach ausgetragen wird.
Zeitgleich fand in Stegaurach ein weiteres Qualifikationsturnier der Frauen statt. Hier qualifizierte sich bei den Frauen der FC Eintracht Bayreuth und die Spvg Eicha als einer der drei besten Gruppenzweiten. Somit stehen bei den Frauen bereits folgende Mannschaften für die Bezirksmeisterschaft fest: SpVgg Bayreuth, Spvgg Stegaurach, FC Eintracht Bayreuth, FC Michelau, Spvg Eicha und SV Reitsch. Das letzte Frauen Qualifikationsturnier wird am 8. Januar in Weidenberg gespielt.


Termine der weiteren Turniere

U17 und Frauen: 8. Januar, Dreifachturnhalle Weidenberg, U11 und U17: 15. Januar, Mainfeldhalle Michelau
Bezirksmeisterschaft der U11, U13, U15, U17, Frauen: 28./29. Januar in Stegaurach
FRAUEN
QUALIFIKATIONSGRUPPE C
in der Michelau er Mainfeldhalle
Unterleiterbach - Walsdorf 0:0
Ebensfeld - Michelau 0:2
Schwabthal - Stappenbach 6:0
Ebensfeld - Unterleiterbach 0:2
Stappenbach - Walsdorf 1:6
Michelau - Schwabthal 0:0
Unterleiterbach - Stappenbach 0:1
Schwabthal - Ebensfeld 2:0
Walsdorf - Michelau 0:2
Schwabthal - Unterleiterbach 0:0
Michelau - Stappenbach 2:0
Ebensfeld - Walsdorf 0:2
Michelau - Unterleiterbach 1:1
Walsdorf - Schwabthal 0:0
Stappenbach - Ebensfeld 2:0
1. FC Michelau 5 7:1  11
2. Schwabthaler SV 5 8:0  9
3. SV Walsdorf 5 8:3  8
4. DJK Stappenbach 5 4:14 6
5. FSV Unterleiterb. 5 3:2  6
6. TSV Ebensfeld 5 0:10 0