Die Direktkanditain des Wahlkreises Bad Kissingen der Ökologisch-Demokratischen-Partei zeigt keine offizielle Präsenz auf Facebook. Auch auf Twitter ist sie nicht aktiv. Vertreter ihrer Partei nannte sie gegenüber unserer Zeitung "die eigentlich unabhängigen Umweltpolitiker". Online verzichet sie auf Wahlkampf, lediglich über die offiziellen Internetseiten der ÖDP erfährt man etwas mehr über die Lehrerin aus Bad Kissingen. Somit beschränkt sich ihr Wahlkampf auf die klassischen Mittel wie Werbeplakate, Aufsteller, Infostände in der Fußgängerzone oder die Teilnahme an Podiumsdiskussionen. In eigener Sache macht sie im Internet kaum auf sich aufmerksam