Zu Beginn des neuen Fotojahres hat die Fotogruppe des Vereins "Natur und Freizeit Thurnau" die Jahressieger 2017 geehrt. Zu vier Wettbewerben konnten Bilder eingereicht werden.
Neben einem freien Thema ging es dabei um Bäume, Makro und Brücken. Nach Addition aller Punkte gab es an der Spitze eine äußerst knappe Entscheidung. Am Ende siegte Michael Strotzer mit einem Punkt Vorsprung vor Herbert Goßler.
Den dritten Platz belegte Christiane Nützel.
Mit der Übergabe des traditionellen Siegertellers an den Clubmeister Michael Strotzer wurde das Fotojahr abgeschlossen. red