Einen Audi-Fahrer kontrollierten Polizisten am Dienstag, gegen 1.10 Uhr. Dabei stellten die Beamten in der Mittelkonsole ein griffbereites Einhandmesser fest, das dem Waffengesetz unterliegt. Wie die Polizei weiter schreibt, ist das Mitführen eines solchen Messers nur dann erlaubt, wenn ein berechtigtes Interesse besteht. Da dies der 19-Jährige nicht nachweisen konnte, wird nun gegen ihn wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz ermittelt. Das Messer wurde sichergestellt. pol