Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr hatte es der 28-jährige Fahrer eines weißen Mercedes auf der A 73 in Richtung Bamberg sehr eilig. Auf Höhe Eggolsheim überholte er mit etwa 200 km/h einen auf dem linken Fahrstreifen im Überholvorgang befindlichen Mercedes rechts und scherte unmittelbar vor diesem wieder auf den linken Fahrstreifen ein. Anschließend kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich unter Telefon 0951/9129-510 mit der Verkehrspolizei Bamberg in Verbindung zu setzen.