"Es muss nicht immer Schafkopf sein" - mit dieser Feststellung luden die Kultur- und Freizeitfreunde vor 29 Jahren erstmals Erwachsene zu einem "Mensch-ärgere-dich-nicht"-Turnier ins "Angerstübla" - damals Stadtheim ein. Am Samstag, 27. Oktober, steht nun das 30. Turnier an, wieder im Vereinsgasthaus "Angerstübla" in Bad Staffelstein (Angerstraße 57). Zum Mitmachen braucht man zwar auch starke Nerven, aber noch viel mehr Humor, denn der Spaß am gemeinsamen Spiel überwiegt. Natürlich gibt's auch wieder schöne Preise zu gewinnen. Nicht nur Vereinsmitglieder sondern alle Freunde des Brettspiels sind willkommen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Anmeldungen sind bis 19.20 Uhr möglich, deshalb bitte pünktlich sein. red