Heuer kann die Memmelsdorfer Pfarrei auf eine 625-jährige Geschichte zurückblicken. Als Filiale der Pfarrei Hallstadt kam Memmelsdorf mit Hallstadt 1013 vom Bistum Würzburg zum im Jahre 1007 von Kaiser Heinrich II. gegründeten Bistum Bamberg. Am 30. August 1391 wurde Memmelsdorf durch Bischof Lamprecht von Brunn zur Pfarrei erhoben. Den Festgottesdienst zelebriert in der Pfarrkirche Pfarrer Peter Barthelme.
Viele Memmelsdorfer Bürger schätzen das Verlegen der Kirchweih in den Ortskern. Dieses einzigartige Ambiente, das genüssliche Flanieren auf der Hauptstraße mit Live-Musik vorbei an Ständen mit kulinarischen Spezialitäten lockt jung und alt an.